Was brauche ich für meinen Büroarbeitsplatz?

Wer einen vernünftigen Arbeitsplatz in einem Büro zusammenstellen möchte, steht vor der Qual der Wahl. Wir möchten Ihnen gerne einen kleinen Führer für den Dschungel des typischen Büroarbeitsplatzes zur Verfügung stellen.

Absolut jeder Arbeitsplatz sollte auf einer schnellen Festplatte, den sogenannten SSDs basieren. Eine herkömmliche Festplatte macht überhaupt keinen Sinn. Selbst die langsamsten Prozessoren würden sich mit einer langsamen Festplatte „langweilen“, weil die Daten nicht schnell genug gelesen werden können. Resultat wäre ein qualvoll langsamer PC mit häufigen Denkpausen, das kostet wertvolle Arbeitszeit und damit mehr Geld, als der Computer jemals kosten könnte. Je nach Budget variieren die SSDs dann zwischen 120 und 500 GB Speicherplatz. Arbeitsspeicher sind 8 GB üblich, oft reichen 4 GB für reinen Officebetrieb aber auch schon. Für den gewerblichen Einsatz ist mindestens ein „Professional“-Windows aus lizenzrechtlichen Gründen erforderlich. Bei Microsoft Office ist für Firmen „Home & Business“ das Minimum. Windows Home und MS Office Home & Student sind für Unternehmen nicht zulässig.

Meistens wird im Büro auf Prozessoren von Intel gesetzt. CPUs aus den Serien Celeron und Pentium sind ziemlich leistungsschwach und sollten nur bei wirklich einfachsten Aufgaben und schmalem Budget zum Einsatz kommen. Empfehlenswert ist es, mindestens einen i3 zu verwenden. Für aufwendige Tätigkeiten und exzessives Multitasking ist ein i5 deutlich angemessener.

Wer aus irgendeinem Grund seinen PC permanent laufen lassen möchte, sollte darüber nachdenken, einen Computer zu beschaffen, der für diesen Dauerbetrieb auch ausgelegt ist. Solche Computer sind mit hochwertigeren Lüftern, Netzteilen und im Zweifelsfalle mechanischen Laufwerken ausgerüstet, die den Dauerlauf auch aushalten.

  • Platzhalter

    TERRA PC-BUSINESS 5000S

    499,00 589,20 

    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Alternativ gibt es aber auch PCs mit AMD-Prozessoren für den professionellen Einsatz, die eine echte Alternative darstellen. Meistens etwas günstiger bei vergleichbarer Leistung sind solche Computer echte Allrounder mit starken Multimediafähigkeiten. Außerdem ist tendenziell die Versorgung mit Ersatzteilen, insbesondere mit Mainboards, länger gewährleistet. AMD steht also etwas nachhaltiger da.

  • Platzhalter

    TERRA PC-BUSINESS 5060

    659,00 765,86 

    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand

Software und Backups

Wir finden ESET ist eine hervorragende Wahl als Sicherheitspaket. ESET verlangsamt den Computer nicht so sehr wie manche andere Marktteilnehmer und hat insbesondere in Paketen mit Firewall eine gute Schutzwirkung. Deswegen bieten wir unseren Kunden gerne ESET als Managed Service an.

Backups werden leider oft vernachlässigt. Eine gute Backupstrategie besteht in der Regel aus drei Kopien: der Arbeitskopie, an der man ganz normal arbeitet, einer lokalen Datensicherung und einer Datensicherung in der Cloud. Für die lokale Datensicherung eignen sich Netzwerkspeicher von Synology hervorragend. Synology bietet sogar ein Tool für die Datensicherung an, falls man nicht noch extra Geld in die Software investieren möchte oder kann. Für komplexere Datensicherung und auch für die Datensicherungen in die Cloud ist BackupAssist ein sehr gutes Programm – klare Empfehlung von uns!

Mehrere Arbeitsplätze?

Sie möchten mehrere Arbeitsplätze komplett neu einrichten oder modernisieren? Zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten, wir erstellen Ihnen gerne ein individuell für Sie angepasstes Angebot mit Computern, Laptops, Monitoren und Zubehör sowie Software.